LogoNSF NSF Berlin Leichtathletik

...nun auch wir bei Facebook!

LL

BVB
BER

Herzlich willkommen
bei den Neuköllner Sportfreunden!



News:

07.02.2021   U18-Hürden - wir sind die Hauptstadt
2021-02-07_22-34-22.jpgDie weibliche U18-Hürdenhauptstadt ist zur Zeit BERLIN.
Und da haben sich zwei NSF-Bundeskaderathletinnen bei einem Einladungslauf des LAC Erdgas Chemnitz von ihrer allerbesten Seite zeigen können. Nadine Reetz und Melina Lara-Rodriguez kamen in einem Kopf-an-Kopf rennen über die 60m-Hürden mit fantastischen Zeiten von 8,64s und 8,67s ins Ziel.
Tolle Zeiten! Unsere Trainer und der Landestrainer waren sehr zufrieden und glücklich.
07.02.2021   ISTAF Indoor 2021 & NSF
2021-02-07_15-50-19.jpgLisa Marie Kwayie läuft beim ISTAF Indoor voraus, aber der Nachwuchs schläft nicht. Routinierin und Newcomerin im gleichen Lauf.

Für Alina Spaniol kam die Nachricht, sie würde beim ISTAF-Indoor im 60m-Vorlauf Rebekka Hase ersetzen und neben Lisa Marie Kwayie starten, quasi in letzter Minute. Also waren nun zwei Neuköllner Sportfreunde im selben Lauf.
Mit ihren erst sechzehn Jahren bei ihrem ersten großen Event in den Startblöcken zu stehen – und das inmitten der erfahrenen nationalen und internationalen Konkurrenz – war ein tolles Erlebnis und sie konnte sich mit 7,86s aber gut behaupten.

Lisa Marie kam bei ihrem ersten Start im neuen Jahr nur langsam aus den Blöcken, rollte das Feld von hinten auf und konnte sich mit dem zweiten Platz in 7,32 Sek für das anschließende Finale qualifizieren. Leider blieben die Startprobleme auch hier erhalten und so konnte sie den Rückstand dann nicht mehr aufholen.
ISTAF Berlin und NSF – das passt gut zusammen.
30.12.2020   Zweitausendeinundzwanzig
2020-12-30_10-03-49.jpgAm 1.1. ist es soweit. Das Jahr 2021 beginnt und lenkt alles in hoffentlich bessere Bahnen als das Jahr zuvor, zumindest was die allseits beherrschenden Themen des täglichen Lebens betrifft.
Wirklich Vieles lässt sich nicht resümieren, aber für das Wenige, was war, war es einfach nur gut. Superlative sind nicht angebracht, aber mit anderen Umständen... wer weiß.
Die Abteilung Leichtathletik hat sich in sportlicher Hinsicht beachtlich vergrößert und damit einhergehend natürlich auch einige Dinge in puncto Organisiation, Darstellung und Wahrnehmung erweitert.
Frischer Wind hat dafür gesorgt, dass sich optisch und medial Einiges geändert hat - nicht zum Schlechteren möchte man meinen.
Dem letztjährigen Silvestergruß möchte man vielleicht noch anmerken, dass dessen damalige Aktualität dann auch für 2021 gelten möge... und zwar, dass es ein olympisches Jahr wird -

...für Lisa-Marie, für die Neuköllner Sportfreunde, für Deutschland und für die Welt.
22.12.2020   Merry Christmas
2020-12-22_14-34-42.jpgWas ist nur mit diesem Jahr los? Es gab fast nur ein beherrschendes Thema und darüber mag man eigentlich nicht mehr nachdenken müssen.
Es gab sehr viele Einschränkungen für uns alle und umso bewundernswerter ist es, wie die Trainer und ihre Athletinnen und Athleten diese Zeit überstanden haben und ja auch noch weiter bestehen müssen und werden.

Wir haben das Beste aus diesem Jahr gemacht und ein jeder darf sich gerne auch einmal auf seine eigenen Schultern klopfen. Die Neuköllner Sportfreunde konnten zwar nicht oft, dafür aber schon sehr überzeugend, aufzeigen, was in dieser tollen Mannschaft steckt.
Weihnachten ist das Fest der Familie und wir NSF´ler sind ja quasi eine große Familie. Somit ist es auch ein Fest für uns.

Frohe Weihnachten uns allen und bleibt gesund in dieser doch irgendwie verrückten Zeit.
06.12.2020   Bestenliste Deutschland 2020
2020-12-06_12-13-47.pngEs ist schon verrückt, was so ein Seuchenjahr - wie dieses 2020 - doch an Interessantem und insbesondere für die Neuköllner Sportfreunde an sehr Erfreulichem hervorgebracht hat.
Wie die aktuelle Deutsche Bestenliste aufzeigt, haben sich die Mädels der U16 und U18 insgesamt 52 Mal in den Top 50 des Landes verewigt und dabei mit Anouk und Sinikka sogar zwei Zweitplatzierte, nebst Katharina als Dritte im Block Lauf in ihren Reihen, wobei sogar eine Spitzenplatzierung über 3x800m und Platz 2 über 4x100m sowie auch Rang 3 im Block Mannschaft eine besondere Erwähnung finden sollten.

Größte Überraschung aber ist die Tatsache, dass die Altersklasse W15 mit 25 Platzierungen als Nr. 1 in der Vereinswertung aufgeführt wird! Stolz und Respekt sind garantiert!
Dabei darf nicht untergehen, dass die W14 im gleichen Klassement einen sehr starken 4. Platz belegt, was belegt, dass wir Neuköllner auch hier sehr gut aufgestellt sind.

Es ist schon erstaunlich und bemerkenswert, wie erfolgreich unser doch relativ kleines Team war, ist und hoffentlich in der kommenden Zeit auch bleibt.
02.11.2020   DLV 2020/2021 - aus Zwei mach Vier
2020-11-02_14-46-16.jpgNun ist es offiziell.

Von den Neuköllner Sportfreunden sind neben Lisa-Marie Kwayie als Olympiakader und der bereits letztjährigen Nachwuchskaderathletin Nadine Reetz ab sofort auch Melina Lara-Rodriguez und Alina Spaniol dazu gekommen.

Somit sind wir nun 4 Mal in der DLV-Bundeskaderliste vertreten.

...powered by NSF

Ältere News: